SocialMediaWall API

[{"title":"Eigenverantwortung stärken","publishedDate":"29.08.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7102176480700309504","text":"

Ist unser Geschäftsführer Erik Spielmann mal nicht in der Kanzlei, „fällt das im besten Fall gar nicht auf“, wie er selbst sagt. Wie das gelingt, erzählt er hier:<\/p>\r\n

„In meiner Rolle als Führungspersönlichkeit sehe ich mich als Moderator, Motivator, Förderer, Zuhörer und Fragensteller. Ich möchte mit den Mitarbeitenden interagieren: Ehrliches Feedback von und die Kommunikation mit ihnen sind mir wichtig. Nur so kann ich ihnen die bestmöglichen Voraussetzungen bieten, damit sie entsprechend ihrer Stärken tätig werden können.<\/p>\r\n

Gleichzeitig möchte ich alle im Team persönlich und fachlich fördern. Ich möchte ihnen Vertrauen schenken und Verantwortung weitergeben. Ich möchte Mut machen, Entscheidungen zu treffen, Verantwortung zu übernehmen und selbständig zu agieren. Im besten Fall fällt es dann gar nicht auf, wenn ich 14 Tage nicht in der Kanzlei bin, weil im Team alle genau wissen, was zu tun ist, wenn es zu tun ist.“<\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Eigenverantwortung_st%C3%A4rken.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Eigenverantwortung stärken","imageWidth":1920,"imageHeight":1920,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","VomBeraterZumVertrauten","Führungskultur","Personalführung","PositiveLeadership"]},{"title":"Beschäftigung zwischen Bachelor und Master","publishedDate":"25.08.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7100422985760563200","text":"

Hätten Sie’s gewusst? Wer zwischen dem Bachelor- und Masterstudiengang steckt, gilt nicht als Werkstudent – versicherungsrechtlich gesehen. Arbeitgeber, die die jungen Menschen in der „Studienlücke“ weiter beschäftigen, müssen folglich den Status der Beschäftigten wechseln.
 
„Wer nach seinem Bachelorstudium weiter dort arbeitet, wo er zuvor als Werkstudent tätig war, ist voll sozialversicherungspflichtig“, weiß unser Geschäftsführer Sven Abel. In der zeitlichen Lücke zwischen Bachelor und Master greife das Werkstudentenprivileg nicht. Bei unveränderter Beschäftigung könne mit Beginn des Masterstudiengangs aber wieder eine Ummeldung als Werkstudent erfolgen.
 
„Arbeitgeber, die Studierende beschäftigen, sollten die versicherungsrechtlichen Besonderheiten kennen und beachten.“ In seinem aktuellen Blogbeitrag geht Sven Abel auf diese Besonderheiten ein. Dort finden Sie auch genaue Angaben, welche Meldungen wann bei Krankenkasse und Minijob-Zentrale fällig sind.<\/p>\r\n

Den Blogbeitrag lesen Sie auf dieser Website unter Aktuelles.<\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Beschaeftigung_zwischen_Bachelorstudiengang_und_Masterstudiengang.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Beschäftigung zwischen Bachelor und Master","imageWidth":1280,"imageHeight":720,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","VomBeraterZumVertrauten","Steuerberatung","Wirtschaftsprüfung","Gießen","Bacheolor","Master","Studiengang","sozialversicherungspflichtig"]},{"title":"Digitale Kanzlei","publishedDate":"03.08.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7092808953977262081","text":"

Konsequent digitalisieren wir unsere Prozesse. Das bietet eine Reihe von Vorteilen, nicht zuletzt für unsere Mandanten: Zeit- und Kostenersparnis durch effiziente Arbeitsabläufe, eine höhere Datensicherheit, bessere Datenqualität, schnellere Reaktionszeiten auf Gesetzesänderungen und noch vieles mehr.
 
Wir haben unseren Kollegen Sven Abel gefragt, welche Vorteile sich im Bereich Steuerberatung ergeben:
 
💻 Durch die Nutzung unseres Daten-Management-Systems ist ein sicherer, ortsunabhängiger Zugriff auf unsere Daten möglich. Und unsere Cloud-Lösung gewährleistet den einfachen und sicheren Datenaustausch mit unseren Mandanten. Beides bedeutet mehr Flexibilität und Transparenz.
 
💻 Bei der Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen bieten wir verschiedene Möglichkeiten, um Daten und Dokumente mit uns auszutauschen: online, Microsoft EXCEL oder über Schnittstellen beim Einsatz von Personalverwaltungs-Software. Auch bei der Umstellung auf digitale Personalakten sind wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Personio behilflich.
 
💻 Mit DATEV „Arbeitnehmer online“ ist es unseren Mandanten möglich, ihren Angestellten Lohn- und Gehaltsdokumente sowie die Lohnsteuerbescheinigung online zu übersenden. Und mit DATEV \"Unternehmer online“ bieten wir eine cloudbasierte Software für den digitalen Belegaustausch. Als Kanzlei haben wir so Zugriff auf die Dokumente, die von uns verbucht und mit dem Buchungssatz digital verknüpft werden. Sämtliche Auswertungen stellen wir unseren Mandanten digital zur Verfügung.
 
💻 Auch Belege für die Steuererklärung können einfach hochgeladen werden. Wir erstellen die Erklärung und stellen sie unseren Mandanten online bereit.
 
Haben Sie Fragen zu unserem Digitalisierungsprozess? Wir beantworten sie gerne.<\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Digitalisierung_Steuerberatung.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Digitale Kanzlei","imageWidth":644,"imageHeight":644,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","VomBeraterZumVertrauten","Steuerberatung","Digitalisierung","DigitaleKanzlei","Gießen"]},{"title":"Mitarbeiterführung","publishedDate":"01.08.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7092058374309072896","text":"

Arbeitsverdichtung, Zeitdruck, Fristen und ständige Gesetzesänderungen – als Berater haben wir wenig Einfluss auf die äußeren Bedingungen unserer Tätigkeit. Wohl aber auf die inneren.
 
Jeder Mannschaftssportler weiß, zu welchen Leistungen ein Team fähig ist. Erfolge werden gemeinsam erreicht. Dafür müssen die richtigen Spieler im Team sein und jedes Teammitglied muss entsprechend seiner persönlichen Stärken eingesetzt und gefördert werden.
 
Das sind Gedanken, die auch zum Leadership im Beruf passen. Unser Geschäftsführer Erik Spielmann beschreibst das so: „Auch hier wird eine Gruppe von Menschen nur dann zum Team, wenn die gemeinsame Leistung aller Mitglieder mehr ist als die Summe der Einzelleistungen. Allen muss klar sein, nach welchen Werten wir im Unternehmen handeln, welche Ziele wir erreichen wollen und wie der Weg dorthin ist. Bei der Westprüfung haben wir davon dank unseres Leitbildprozesses schon sehr viel umgesetzt. Das macht mich wirklich stolz. Als Team leben wir gemeinsame Werte wie Ehrlichkeit, Vertrauen und Leistungsbereitschaft und feiern gemeinsam Erfolge.“ <\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Mitarbeiterf%C3%BChrung_Teil_II_Team.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Mitarbeiterführung","imageWidth":1920,"imageHeight":1920,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","VomBeraterZumVertrauten","Personalführung","Leadership","OneTeam","Führungskultur"]},{"title":"Digitale Kanzlei","publishedDate":"18.07.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7086955216096358401","text":"

Die Westprüfung als digitale Kanzlei: Eines der Ziele unserer Vision\/Mission 2027 ist die vollständige #Digitalisierung unserer internen und externen Geschäftsprozesse bis Ende 2027. Getreu unserem Motto „Wir wachsen weiter“ arbeitet unser Team intensiv an der Digitalisierung unserer Prozesse. Als ein weiteres sichtbares Zeichen unserer Erfolge auf diesem Weg hat uns die Datev AG jetzt das Label „Digitale Kanzlei“ verliehen. Dieses Label steht für einen hohen Digitalisierungsgrad in der Finanz- und Lohnbuchführung, der Steuerberatung und der Kanzleiorganisation.
 
„Als innovative Kanzlei bieten wir interessierten Mitarbeitenden und Mandanten damit attraktive Angebote zur Mit- und Zusammenarbeit mit der Westprüfung“, sagt unser Geschäftsführer Erik Spielmann. „Nutzen Sie die Möglichkeit zur persönlichen und unternehmerischen Weiterentwicklung mit unserer digitalen Kompetenz.“<\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Digitale_Kanzlei_Unsere_Vision.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Digitale Kanzlei","imageWidth":2560,"imageHeight":2560,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","VomBeraterZumVertrauten","Steuerberatung","Wirtschaftsprüfung","Rechtsberatung","Digitalisierung","DigitaleKanzlei","Gießen"]},{"title":"Betriebsausflug 2023","publishedDate":"14.07.2023","link":"https:\/\/www.linkedin.com\/feed\/update\/urn:li:activity:7085129160670502912","text":"

Betriebsausflug 2023 – Fünf Kapitäne & ein Team ⚓ 🚢

Jede Stadt steckt voller Entdeckungen – selbst die Heimatstadt. Bei unserem Betriebsausflug durchstreiften wir Gießen auf historischen Pfaden und entdeckten dabei Plätze, die wir zuvor noch nicht kannten.

Nach einem Stopp im Biergarten ging es dann aufs \"Schlammbeisser\"-Boot 🚢 . Gemeinsam genossen wir bei viel Sonne eine tolle Tour auf der Lahn! Sogar fünf „Kapitäne“ hatten wir an Bord: Unsere Geschäftsführung stellte bei einem Schiffsquiz ihre Marinekenntnisse unter Beweis ⚓ . <\/p>","image":"\/fileadmin\/user_upload\/Betriebsausflug1__1_.jpg","imageAlt":"","imageTitle":"Betriebsausflug 2023","imageWidth":1920,"imageHeight":1920,"video":"","videoAlt":"","videoTitle":"","provider":"linkedIn","tags":["Westprüfung","OneTeam","Betriebsausflug","SpaßImTeam","Zusammen"]}]

+49 641 98 44 57-0
info@westpruefung.de